Fahne Kampfkunstschule "Fighting Spirit" Fahne

|  Startseite |  Aktuelles |  Die Kampfkunstschule |  Das Team |  Berichte |  Das Training |  Kontakt |  Links |

Berichte details

13.05.2017  *  12 Landesmeistertitel im Tangsoodo für Burger Fightclub

Am Samstag, den 13.02.2017 fanden in Burg die offenen Tangsoodo Landesmeisterschaften statt. Fünf Vereine aus zwei Bundesländern ,Niedersachsen und Sachsen Anhalt mit insgesamt 62 Kämpfer/innen, nahmen an dieser Meisterschaft teil. Um den Landesmeistertitel wurde im Vollkontakt und im Formenkampf gekämpft. In beiden Diziplinen traten 17 Kämpfer/innen vom Burger Taekwondo Tangsoodo Fightclub Burg e.V.an. Im Vollkontakt der Jugendklasse bis 55 Kg standen sich der Burger Kämpfer Julian Dorn und Maximilian Werstat vom Helmstedter SV im Halbfinale gegenüber. Julian begann sofort mit guten Kickkombinationen zu punkten und dominierte zwei Runden klar. Im Finale gegen Nico Mataschyle von PSV Lehrte überzeugte Julian mit cleveren Kontertechniken und holte sich den Landesmeistertitel. In der Schülerklasse bis 35 Kg kämpfte Patrick Schöne erstmals im Vollkontakt. In seinem ersten Kampf bezwang Patrick ,Julien Dost von Taekyon Peine. Nach drei Kopftreffer hintereinander, warf der Coach das Handtuch in der zweiten Runde.
Im Finalkampf gegen Cyprian Pacek vom Taekyon Peine musste sich Patrick nach 2 Runden knapp geschlagen geben.Trotzdem eine Superleistung von Patrick.Da nicht alle Gewichtsklassen besetzt waren, wurden mehrere Kämpfe in Absprache mit Wettkampfleitung und Trainer zusammen gelegt. So kamen sehr interessante Kampfpaarungen zu stande. Tim Sievert vom Burger Fightclub,69 Kg und Blaugurt gegen Timur Baylan 59Kg, 1.Dan Schwarzgurt. Es war ein spanndender,technisch hochversierter Kampf. Die erste Runde konnte Tim mit 6:5 Punkten gewinnen. In der zweiten Runde punkteten beide Kämpfer. Aber Baylan brachte zwei Treffer mehr auf die Kampfweste von Tim. Silbermedaille für Tim. Dieser Kampf war einer der Besten Fights an diesem Wettkampftag.Im Formenkampf waren die Burger an diesem Tag kaum zu schlagen. Allen voran Großmeister Bernsee,der in der Schwarzgurtklasse ,mit seine Kampfdarbietungen, seine Gegner Olaf Blasey von Taekyon Peine,Timur Baylan und Julian Trampenau,beide von PSV Lehrte auf die Plätze 2 und drei verwies. Auch Jason Lange,Finja Heisinger,Gino Kranepohl,Josephine Husgen,Lenny Stelter um nur Einige zu nennen, die mit ihren Leistungen den 1.Platz belegten.
Platzierungen im Vollkontakt: 1.Platz: Julian Dorn,Juliane Blankenburg 2. Platz: Tim Sievert, Gino Kranepohl,Jason Lange, Amy Kunze. 3.Platz: Yannik Engel, Gino Kranepohl,Lenny Stelter

Platzierungen im Pomsaekampf: den 1.Platz belegten:Julian Dorn, Gino Kranepohl, Lenny Stelter,
Patrick Schöne, Amy Kunze, Josephine Husgen, Finja Heisinger, Domenik Jaffke, Jason Lange und Großmeister Dirk Bernsee

2.Plätze ginge an Juliane Blankenburg,Lilly Husgen,Lilian Stelter,Phönix Viezeus, Elias Hanisch und Tim Sievert,

In der Vereinswertung belegte der Fightclub Burg im Formenkampf den ersten Platz und im Vollkontakt den vierten Platz.
Zurück