Fahne Kampfkunstschule "Fighting Spirit" Fahne

|  Startseite |  Aktuelles |  Die Kampfkunstschule |  Das Team |  Berichte |  Das Training |  Kontakt |  Links |

Berichte details

10.04.2010  *  Taekwondo-Landesmeisterin kommt aus Burg

Am Samstag fanden in Magdeburg die offenen Landesmeisterschaften im olympischen Taekwondo statt. 280 Kämpfer/innen aus 30 Vereinen gingen auf die Kampffläche. Der Taekwondo Tangsoodo Fightclub war mit Christiane Groß in der Damenklasse -57kg , mit Mohamed Mahmud in der Jugendklasse bis 63 kg und mit Kevin Böttcher in der Jugendklasse -73kg vertreten. Während Mohamed gleich im Finale stand und dort den zweiten Platz belegte, Kevin seinen Viertelfinalkampf verlor und den dritten Platz belegte, hatte Christiane Groß in der Gewichtsklasse bis 57 kg zwei Kämpfe zu bestreiten. Im ersten Kampf gegen Tina Satzenhofer vom SC Kang Berlin konnte Christiane mit schnellen Paltungs (seitliche Tritte mit dem Spann) punkten und gewann den Kampf bereits in der ersten Runden nach einem Kick zum Kopf ihrer Gegnerin klar mit 7:0 Punkten. Im Finalkampf gegen Stephanie Rozek vom Lehrter Sportverein machte Christiane von Anfang an Druck um auch in diesem Kampf ein vorzeitiges Ende herbei zu führen. Ihre Gegnerin aus Niedersachsen hielt in der ersten Runde noch kräftig dagegen und konterte immer wieder mit schnellen Kickkombinationen. Trotz aller Gegenwehr gewann Christiane diesen Kampf in der zweiten Runde mit 13:9 Punkten. Taekwondo-Landesmeisterin 2010 in der Damenklasse bis 57 kg wurde Christiane Groß vom Burger Fightclub. Trainer und Sportkameraden beglückwünschen zu diesem großen Erfolg.
Der Burger Fightclub sucht noch Kinder und Jugendliche, die diese dynamische koreanische Kampfkunst erlernen möchten. Kostenloses Probetraining ist jeweils Mittwochs von 17.00 - 18.00 Uhr
im Dojang der Kampfkunstschule in der Kapellenstraße.
Zurück