Fahne Kampfkunstschule "Fighting Spirit" Fahne

|  Startseite |  Aktuelles |  Die Kampfkunstschule |  Das Team |  Berichte |  Das Training |  Kontakt |  Links |

Berichte details

31.01.2009  *  Luta Livre Lehrgang in Burg

Am vergangenen Samstag dem 31.01.2009 fand in der Kampfkunstschule“Fighting Spirit“ ein Luta Livre Lehrgang der Superlative statt.Luta Livre ist eine der effektivsten Kampfkünste für den Bodenkampf. Sandro Zanke ist als Lehrer der europäischen Luta Livre Organisation ständig in Deutschland unterwegs um diese noch unbekannte brasilianische Kampfkunst populär zu machen.
Als ehemaliger Kämpfer der 2.Bundesliga und Dreifacher Deutscher Meister im Ringen ist Sandro geradezu prädestiniert für diese dynamische Kampfkunst die aus unzähligen Hebel-,Würge und Wurftechniken besteht.In Burg wurden Takedowns (Kampftechniken,die den Gegner vom Stand in die Bodenlage bringen),sowie Befreiungstechniken aus der Bodenlage
unterrichtet. Dabei konnten die Burger Kämpfer ihre Techniken verbessern und viele neue effiziente Techniken erlernen. Sandro der für die diesjährige Luta Livre Europameisterschaft qualifiziert ist, war ein kompetenter Trainer der mit Humor und hohen Sachverstand dieses Seminar zu einem Erlebniss werden ließ.Nach einem dreistündigen schweißtreibenden Intensivlehrgang ,wurde im nachfolgenden vielseitigen Erfahrungsaustausch zwischen Meistertrainer Bernsee und Sandro Zanke, u.a. auch über weitere Lehrgänge, die in Burg folgen sollen, gesprochen.
Zurück