Fahne Kampfkunstschule "Fighting Spirit" Fahne

|  Startseite |  Aktuelles |  Die Kampfkunstschule |  Das Team |  Berichte |  Das Training |  Kontakt |  Links |

Berichte details

06.12.2008  *  aekwondo-Landesmeisterin kommt aus Burg

Am vergangenen Samstag fand in Aken die offene Landesmeisterschaft im Vollkontakt-Taekwondo statt. 80 Kämpfer/innen aus vier Bundesländern, bzw. sieben Vereinen gingen auf die Kampffläche. Der Taekwondo Tangsoodo Fightclub war mit Christiane Groß in der LK 2 der Damen und mit Mohamed Mahmut in Jugendklasse LK 2 bis 50 kg vertreten. Während Mohamed gleich im Finale stand und dort den zweiten Platz belegte, hatte Christiane Groß aus Schermen in der Gewichtsklasse bis 63 kg zwei Kämpfe zu bestreiten. Im ersten Kampf gegen Oksana Dedov aus Niedersachsen konnte Christiane mit schnellen Paltungs (seitliche Tritte mit dem Spann) punkten und gewann den Kampf klar mit 7:0 Punkten. Im Finalkampf gegen Mandy Raabe vom Schönebecker Taekwondo Verein war es nicht ganz so leicht. Beide Kämpferinnen kämpften verbissen um den Sieg. Bei einem Punktestand von 3:3 gab die Schönebeckerin verletzungsbedingt auf. Taekwondo-Landesmeisterin 2008 der Damenklasse bis 63 kg wurde Christiane Groß vom Burger Fightclub. Christiane hatte sich für diese Landesmeisterschaft optimal mit zusätzlichem Kraft-Konditions- und Wettkampftraining vorbereitet. Des weiteren musste Christiane während der gesamten Vorbereitungszeit Diät halten, um auch am Wettkampftag ihr Kampfgewicht zu haben. Trainer und Sportkameraden beglückwünschen zu diesem Erfolg.
Zurück