Fahne Kampfkunstschule "Fighting Spirit" Fahne

|  Startseite |  Aktuelles |  Die Kampfkunstschule |  Das Team |  Berichte |  Das Training |  Kontakt |  Links |

Berichte details

28.06.2008  *  Gürtelprüfung für Kinder und Jugendliche

Erfolgreiche Gürtelprüfung im Allstyle Freefight Do


Am vergangenen Samstag fand in der Burger Kampfkunstschule „ Fighting Spirit „ eine Gürtelprüfung für Kinder und Jugendliche statt. Allstyle Freefight Do ist eine der modernsten Kampfkünste, die aus Techniken verschiedener Kampfkünste besteht z.B. Taekwondo , Boxen, Muay Thai, Tangsoodo u.a. Seit 1994 wird diese vielseitige Kampfkunst in Burg unterrichtet.
erste Reihe von links: Niklas Buthut,Lisa Willy, Lissy Willy. zweite Reihe von links:Ole Höllger,Christian Cornelius,Chris Haberhauffe,Christin Neubert. dritte Reihe von links: Marco Neubert,Lucas Jerkowski,Thomas Koch,Laura Fürstenberg,Manuel Wustrau und Prüfer Dirk Bernsee
Dirk Bernsee
Großmeister und Prüfer der Allstyle Freefight Do Organisation Deutschland
nahm die Prüfung in Burg ab. Zwölf Kämpfer/innen im Alter von 6 – 14 Jahren
stellten sich der Prüfung zum nächsthöheren Farbgurt. In den Prüfungen mußten
alle Diziplinen gezeigt werden,zB Hand-und Fußkombinationen,Formen, Leichtkontakt-Trapping, Selbstverteidigung mit -und ohne Waffen und Sparring.
Dabei zeigten die beiden höchsten Farbgurte Manuel Wustrau 13 Jahre zum Blaugurt und Marco Neubert 13 Jahre zum Blaurotgurt ihr vielseitiges Können. Manuel trainiert seit fünf Jahren -und Marco seit acht Jahren diese dynamische
Kampfkunst. Beide Kämpfer mußten nach den Diziplinen noch einen Boxkampf
und einen Kickboxkampf absolvieren. Dabei zeigten die beiden Dreizehnjährigen ihr hohes kämpferisches und technisches können. Das mit Allstyle Freefight Do ein hohes Maß an Kraft und Kondition antrainiert wird,
zeigten zum Abschluß der Prüfung Manuel der zum 7.Schülergrad 70 Liegestütze -und Marco, der zum 8. Schülergrad 80 Liegestütze absolvieren mußte. Der Beifall der Zuschauer entlohnten die beiden Kämpfer von den Prüfungsstrapazen an diesen Tag. Alle Prüflinge haben erfolgreich die Prüfung zum nächsten Schülergrad bestanden. Sehr zur Freude des Prüfers der alle Kämpfer/innen zu ihren Leistungen gratulieren und ihre Urkunden überreichen .
Konnte.
Zurück