Fahne Kampfkunstschule "Fighting Spirit" Fahne

|  Startseite |  Aktuelles |  Die Kampfkunstschule |  Das Team |  Berichte |  Das Training |  Kontakt |  Links |

Berichte details

04.12.2005  *  Tangsoodo Meisterprüfung erstmals in Burg

Zwei Mitglieder des Tangsoodo Taekwondo Fightclub Burg e. V. traten Anfang Dezember zu ihrer Tangsoodo Meisterprüfung an.
Zwei Mitglieder des Tangsoodo Taekwondo Fightclub Burg e. V. traten Anfang Dezember zu ihrer Tangsoodo Meisterprüfung an.
Der Unterschied zum Taekwondo liegt darin dass im Tangsoodo auch Waffenkampf gelehrt wird. Der Kampf mit ein bzw. zwei Kurzstöcken( 65 cm ) und dem Messer bzw Doppelmesser wird unterrichtet. Außerdem wird auf dem Aspekt Selbstverteidigung mit und ohne Waffen einen höherer Stellenwert gelegt.
Die Prüfer Achim Konrad (6.Dan Tangsoodo,5.Dan Taekwondo), Nuray Ceyhan ( 4.Dan Tangsoodo,3.Dan Taekwondo ) und Dirk Bernsee (4.Dan Tangsoodo,3.Dan Taekwondo) verlangten viel von den Prüflingen ab.
So mussten sie nicht nur ihr Können im Pomsae – Kampf gegen einen oder mehreren imaginären Gegner, im Ein- und Zweischrittkampf und im Bruchtest zeigen, sondern sie waren auch im Einzel- und Doppelstockkampf und in der Selbstverteidigung mit und ohne Waffen erheblich gefordert.
Nach der zweistündigen Prüfung wurden Heiko Karow(1.Kup Tangsoodo) und Olaf Thiele (1.Kup Tangsoodo,1.Dan Taekwondo) der 1. Dan im Tangsoodo überreicht.
Zurück