Fahne Kampfkunstschule "Fighting Spirit" Fahne

|  Startseite |  Aktuelles |  Die Kampfkunstschule |  Das Team |  Berichte |  Das Training |  Kontakt |  Links |

Berichte details

06.02.2005  *  Burger Thaiboxer bei Magdeburger Fightgala erfolgreich

Am vergangenen Sonntag fand in der Messehalle in Magdeburg die 1. Thaibox- und Freefight Gala in diesem Jahr statt. Vorrund 3.000 Zuschauern gab es 12 Kampfpaarungen, die alle sehr interessant waren. Kämpfer aus Leipzig, Berlin, Hamburg, Duisburg und Prag waren angereist. Auch die Burger Kampfkunstsschule „Fighting Spirit“ war an diesem Abend mit zwei Kämpfern vertreten.
Thomas Rimpl trat in einem Thaiboxkampf in der Gewichtsklasse – 90 kg in den Ring. In einem beherzten Fight war er in jeder Runde überlegen und wurde als einstimmiger Punktsieger von den Zuschauern gefeiert. Sein Gegner Ronny Kräusch vom Bushido Freefight Team hatte das Nachsehen und konnte dem Siegeswillen von Thomas nicht viel entgegen bringen.
Im Superschwergewicht trat dann der Burger Uwe Bernsee mit einem Kampfgewicht von 106 kg in den Ring. Sein Gegner Matthias Clock vom Major Gym Hamburg ging mit 108 kg in diesen Kampf. Mit 38 Jahren war Uwe auch der älteste Fighter an diesem Abend. 10 Jahre Altersunterschied- das war in diesem Fight deutlich zu sehen. Die meisten Aktionen kamen aus der Hamburger Ecke, obwohl Uwe oft mit seinem rechten Cross und starken Lowkicks durchkam, reichte es in keiner Runde für einen Sieg.
Highlight des Abends war der Profi A Klasse Kampf mit 5 Runden á 2 min im Thaiboxen. Europameister Mark Vogel vom Masters Gym Duisburg hat in einem Technisch hochversierten Kampf seinen Gegner Mazur aus Slowenien mit einem Kniestoß zum Kopf in der dritten Runde durch KO besiegt.
Zurück